Corona-Zahlen in der Region

Teilweise sind die Inzidenzwerte in der Region übers Wochenende gestiegen, teilweise nicht. Nach wie vor am höchsten ist der Wert mit 229,2 im Kreis Kronach. Das ist aber bereits ein leichter Rückgang im Vergleich zu den Tagen davor. In der Stadt Coburg dagegen ist die Inzidenz von 65,7 gestern auf heute 82,8 geklettert. Ebenfalls gestiegen sind die Werte in den Landkreisen Sonneberg und Lichtenfels.

 

So sehen die Zahlen im RadioEINS-Land aus:

https://www.radioeins.com/aktionen/10476573/

Hier geht’s zur Übersicht des RKI:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4