Corona: Zahlen klettern weiter nach oben

Die Fallzahlen steigen weiter – allerdings nicht ganz so rasant wie in den letzten Tagen. Nach wie vor haben die Landkreise Kronach und Sonneberg die höchsten 7-Tage-Inzidenzen, nämlich knapp 356 und knapp 337. In Sonneberg ist der Wert seit gestern leicht zurückgegangen. Zum Vergleich: Bundesweit die höchsten Zahlen hat aktuell der Landkreis Mühldorf am Inn mit 648, gefolgt von den Landkreisen Miesbach und Traunstein. Der Freistaat Bayern will einen erneuten Lockdown verhindern und plant für kommende Woche neue Regeln, die zum Beispiel eine Ausweitung oder Wiedereinführung der Maskenpflicht beinhalten sollen.