Corona-Zahlen weiter konstant

Seit gestern haben sich die Inzidenzwerte im RadioEINS-Land nicht verändert. Mit einem Wert von 0,0 stehen nach wie vor Stadt und Landkreis Coburg sowie der Landkreis Sonneberg am besten da. Den höchsten Wert hat mit 7,9 der Landkreis Hildburghausen. In anderen Teilen Oberfrankens sieht es aber anders aus. So liegt die Stadt Hof mit einer 7-Tage-Inzidenz von 24 bundesweit an der Spitze der betroffenen Kommunen. Von der Inzidenz hängt ab, welche Maßnahmen gelten. Wie berichtet diskutieren Experten und Politiker darüber, wie aussagekräftig dieser Wert angesichts der steigenden Impfzahlen ist. Gesundheitsminister Spahn will u.a. detailliertere Zahlen zu Corona-Patienten in Krankenhäusern berücksichtigen.