Dank aus dem Innenministerium an die Einsatzkräfte von Blumenrod

Zwei Tage nach dem schweren Brand auf der Mülldeponie in Blumenrod im Kreis Coburg gibt es Lob von allen Seiten – auch aus dem bayerischen Innenministerium. Staatssekretär Gerhard Eck hat sich in einem gemeinsamen Video mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Martin Mittag bei allen rund 400 Einsatzkräften bedankt. Allergrößtes Kompliment und größten Respekt an alle eingesetzten Organisationen, sagte Eck. Sehe man von dem Schadensfall an sich ab, könne man stolz darauf sein, wie gut die Blaulicht- und Hilfsorganisationen in Bayern aufgestellt seien, so der Staatssekretär. Er könne sich nur wünschen, dass sich auch die künftige Generation dem Ehrenamt so verschreibt, wie die aktuelle. Wie berichtet waren bei Blumenrod rund 500 Tonnen Sperrmüll in Brand geraten. Drei Feuerwehrleute wurden bei dem Einsatz verletzt.