© Nicolas Armer

Decke kracht runter: Bauarbeiter schwer verletzt

München (dpa/lby) – Die Decke eines Großraumbüros ist in München auf einen Bauarbeiter gestürzt. Dabei wurde der 27-Jährige unter den Trümmern begraben und schwer verletzt, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Andere Arbeiter befreiten den Mann aus den schweren Gipsplatten. Warum die Decke mit einer Fläche von etwa 200 Quadratmetern plötzlich hinunterstürzte, war zunächst unklar. Der 27-Jährige wurde am Dienstag in ein Krankenhaus gebracht.