Demografie: Oberfranken entwickelt sich besser als gedacht

Leben in Zukunft mehr oder weniger Menschen im Radio EINS-Land? Das steht in der Bevölkerungsvorausberechnung des Landesamts für Statistik, sie wird demnächst veröffentlicht. Um die Zahlen zu besprechen, haben sich diese Woche die oberfränkischen Landräte und Oberbürgermeister in Kronach getroffen. Dabei wurde klar. dass die Region besser da steht als erwartet: In den letzten Jahren habe sich Oberfranken so gut entwickelt, dass die tatsächlichen Einwohnerzahlen über den früher prognostizierten Werten lägen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das liegt u.a. auch an Wanderungsbewegungen, zum Beispiel am Zuzug von Flüchtlingen. Die positive Entwicklung soll in Zukunft besser dargestellt werden. Die Zahlen werden im Januar veröffentlicht.