Der Coburger Bahnhof wird „aufgehübscht“

Im Rahmen des Pilotprojekts „Zukunftsbahnhof“ soll die Anlage bis Ende 2020 auf Vordermann gebracht und umgestaltet werden. Die Entwürfe sind so gut wie fertig, nun geht es um die konkreten Planungen und Ausschreibungen. Auwi Stübbe vom Coburger Designforum Oberfranken.

Wie berichtet ist Coburg einer von bundesweit 16 „Zukunftsbahnhöfen“. Sie sollen im Rahmen des Pilotprojekts laut Bahn zu „hochwertigen und attraktiven Aufenthalts- und Erlebnisorten“ werden.