Der Coburger Stadtstrand im Rosengarten darf auch in diesem Jahr wieder öffnen

Der Coburger Stadtstrand im Rosengarten darf auch in diesem Jahr wieder öffnen – vorausgesetzt natürlich, es ist wegen der Corona-Maßnahmen erlaubt. Der Stadtrat hat gestern einstimmig grünes Licht dafür gegeben, dass die Freiluftgastronomie dort fortgeführt werden darf. Was dieses Jahr nicht mehr geht, ist Einweggeschirr. Stattdessen soll mehr Wert auf Nachhaltigkeit gelegt werden. Der „Stadtstrand light“ war im letzten Jahr ein voller Erfolg gewesen. Der neue Pachtvertrag soll umgehend umgesetzt werden.