Der Landkreis Lichtenfels ist Spitzenreiter beim Wohnungsbau

Die meisten neuen Wohnungen sind letztes Jahr im Kreis Lichtenfels gebaut worden. Nach Informationen der IG BAU kamen am Obermain 350 neue Wohnungen dazu – vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus. In der Stadt Coburg entstanden 230 neue Wohnungen, im Landkreis 210 und im Kreis Kronach 140. Im Landkreis Sonneberg waren es nur 50. Wie die Industriegewerkschaft betonte, sind zusätzliche Wohnungen ein wichtiger Beitrag gegen steigende Mieten. Wichtig sei dabei das bezahlbare Segment, so Bezirksvorsitzende Behrendt. Und es komme v.a. darauf an, dass im sozialen Wohnungsbau noch mehr getan werde. Eine enorme Chance für weiteren Wohnraum sieht er im Umbau bestehender Gebäude.