Der Winter im Frankenwald kann kommen

Die neuen Gebäude für den Winterdienst inklusive Salzlager in Förtschendorf im Landkreis Kronach sind nun komplett fertig und offiziell eingeweiht worden. Schon seit einem Jahr steht das neue Salzlager – groß genug für 2000 Tonnen Salz. Dazu kommen noch die neue Unterstellhalle für Fahrzeuge und ein neuer Sozialraum. Insgesamt hat das alles knapp eine Million Euro gekostet. Die Außenanlagen werden im kommenden Frühjahr fertig.