Die Corona-Lage in der Region

Während bei den Corona-Neuinfektionen auch heute bundesweit ein neuer Rekordwert gemeldet wurde, ist die Lage im RadioEINS-Land entspannter. Bis auf die Stadt Coburg und den Landkreis Lichtenfels wurden in der Region gesunkene Zahlen gemeldet. Besonders deutlich ist der Rückgang der Inzidenzwerte im Landkreis Hildburghausen. Seit vorgestern ist der Wert von über 420 auf jetzt gut 300 gesunken. Alle tagesaktuellen Zahlen gibt es in unserer Corona-Ampel: https://www.radioeins.com/aktionen/10476573/