Die Generalsanierung der Mittelschule in Rödental liegt im Zeit- und auch im Kostenrahmen

Die Generalsanierung der Mittelschule in Rödental liegt im Zeit- und auch im Kostenrahmen. Bürgermeister Steiner ist zufrieden. Wie er auf RadioEINS-Anfrage mitteilte, laufen aktuell u.a. Arbeiten am Dach. Bis Ende November soll dieses weitgehend fertig sein. Nun läuft die Vergabe weiterer Arbeiten an. Insgesamt kostet die Generalsanierung 6,8 Millionen Euro. Pünktlich zum Schuljahr 2019 / 2020 soll das Gebäude soweit fertig sein, dass der Unterricht wieder dort stattfinden kann. Bis dahin lernen die Kinder im ehemaligen Gebäude der Firma Living Glass.