Dieb in Hildburghausen flüchtig

Flucht vor der Polizei – Die Hildburghäuser Polizei wollte in der Nacht auf Dienstag einen Autofahrer in Gleichamberg im Kreis Hildburghausen kontrollieren. Der Fahrer dachte aber gar nicht daran, anzuhalten und gab Gas. Er fuhr über einen Parkplatz und einen Fußweg – teils ohne Licht. An der Einmündung zur Unteren Dorfstraße fanden die Beamten den PKW verschlossen und beschädigt, Vom Fahrer fehlte jede Spur. Im Umfeld trafen die Polizisten jedoch auf eine vollkommen aufgelöste Frau. Sie gab an, dass sie Zigaretten holen wollte und ihr Auto gestohlen wurde. Vom Fluchtfahrer fehlt jede Spur.