Diebe in Coburger Tankstelle

Einen Sixpack Bier haben zwei junge Männer gestern Nachmittag in einer Tankstelle im Coburger Kanonenweg geklaut. Jetzt ermittelt die Polizei wegen räuberischen Diebstahls gegen die etwa 20-Jährigen. Die flohen zu Fuß mit dem geklauten Bier, dicht gefolgt von der Kassiererin der Tankstelle, die die jungen Männer verfolgte. Nur durch einen Rucksack, den ihr einer der Bier-Diebe zwischen die Beine warf, konnte die Kassiererin gestoppt werden. Trotz einer sofort angelegten Fahndung im Coburger Stadtgebiet fehlt von den jungen Männern bislang jede Spur. Die hatten, wie sich später bei Ermittlungen herausstellte, offenbar auch ein Fahrrad geklaut und an der Tankstelle zur Flucht bereitgestellt. Sachdienliche Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 09561/645209 entgegengenommen. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben. Beide ca. 20 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, einer der beiden trug bei der Flucht einen roten Rucksack bei sich.