Diebe machen Gartenhütten unsicher

In Sonneberg sind über die Weihnachtsfeiertage mindestens drei Gartenhäuser aufgebrochen worden. Die Diebe drangen gewaltsam in die Gartenhütten in der Kleingartenanlage „Waldhaus“ ein und durchsuchten dort sämtliche Räume. Wertgegenstände fielen den Unbekannten offenbar nicht in die Hände. Allerdings entstand Sachschaden in noch nicht zu beziffernder Höhe. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und rät allen Kleingärtnern, ihre Gartenhäuschen regelmäßig zu kontrollieren und dort nichts wertvolles zu lagern.