© Britta Pedersen

FC Ingolstadt verpflichtet Keller als neuen Trainer

Ingolstadt (dpa) – Der frühere Schalker Coach Jens Keller ist neuer Trainer von Zweitligaschlusslicht FC Ingolstadt. Wie die Oberbayern am Freitag mitteilten, unterschrieb der 48-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. Zunächst hatte der TV-Sender Sky über die Personalie berichtet. Zuletzt hatte Keller mehr als ein Jahr bis zum Dezember 2017 Union Berlin betreut. Keller ist bereits der dritte Trainer des FC Ingolstadt in dieser Saison und übernimmt die Mannschaft ab Sonntag. Am selben Tag wird er auch offiziell vorgestellt. Am Samstag gegen den Hamburger SV wird noch Interimscoach Roberto Pätzold auf der Trainerbank sitzen.