Dorferneuerung Burkersdorf bringt Sperrung mit sich

Die Dorferneuerung in Burkersdorf schreiten voran Straßensperrung wird notwendig. Wie ein Mitarbeiter der Gemeinde Küps mitteilt, ist der erste Bauabschnitt an der Burgkunstadter Straße weitestgehend abgeschlossen. Die Parkplätze sind gepflastert, die Gehwege sind fertig. Auch die Anschlüsse für die LED-Straßenbeleuchtung sind gelegt. In der kommenden Woche wird der Straßenabschnitt geteert. Dafür muss der Abschnitt bis Mitte Dezember voll gesperrt werden. Ab morgen/heute müssen sie eine Umleitung in Kauf nehmen. Diese ist für Sie ausgeschildert. Die gleiche Prozedur steht im nächsten Jahr für die Straße Am Bach an. Für beide Maßnahmen sind Investitionen von über 1,1 Millionen Euro eingeplant. 90 Prozent davon werden vom Freistaat gefördert.