Dorfladen in Rossach schließt

Der Dorfladen in Rossach im Kreis Coburg schließt Ende September. Das hat unter anderem finanzielle Gründe. In einem Statement teilen die Verantwortlichen online mit, dass der Laden in den aktuellen Räumlichkeiten bei jährlich steigenden Fixkosten wie Miete, Strom, Mindestlohnerhöhung nicht überleben könne. Eine Lösung konnte bisher nicht gefunden werden. Dafür macht die Unternehmergesellschaft auch die Gemeinde bzw. den Gemeinderat mitverantwortlich. Für den kommenden Mittwoch (10.8.) wurde eine letzte Versammlung für die Anteilszeichner angekündigt. Wie berichtet wurde der Laden 2016 in Rossach eröffnet.