Dr. Kapp Vorbildpreis: Bewerbungen bis morgen möglich

Noch bis morgen (30.4.) können sich engagierte Azubis in der Region für den Dr. Kapp Vorbildpreis bewerben. Schon zum 18. Mal wird der mit insgesamt 10 000 Euro dotierte Preis heuer vergeben. Daran können sich Jugendliche aus allen oberfränkischen Firmen der Metall- und Elektroindustrie beteiligen, die dem Unternehmensverband bayme angehören. Der Arbeitgeberverband bayme belohnt junge Azubis aus der Metall- und Elektrobranche, die sich neben ihrer Ausbildung ehrenamtlich engagieren.