Drei Verletzte nach Unfallserie in Eisfeld

Am Samstag kam ein 27- jähriger Autofahrer bei Eisfeld in einer Kurve von der Straße ab und stürzte die Böschung hinunter. Das Heck krachte gegen einen Baum, der Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Noch während der Bergung fuhr ein 60-jähriger langsam an der Unfallstelle vorbei. Die dahinter fahrende 56-jährige sah das zu spät und fuhr auf. Beide Autofahrer wurden dadurch verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 12 000 Euro.