Dreimal Auto zerkratzt

Drei Mal in den letzten sieben Jahren wurde einer 55-jährigen Coburgerin das Auto zerkratzt. Geparkt hatte sie ihr Fahrzeug immer in der Nähe des Bürglaßschlösschen. Wie die Polizei mitteilte, geschah die letzte Tat am Freitag (20.1.) in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 19 Uhr. Hierbei zerkratzte ein Unbekannter die komplette rechte Fahrzeugseite und verursachte so ca. 4 000 Euro Schaden. Wer etwas mitbekommen hat, soll sich bei der Polizei Coburg melden.