© Richard Vogel

Drogendealer in Unterfranken festgenommen

Würzburg (dpa/lby) – Er soll im großen Stil mit Drogen gehandelt haben, nun ist der Mann in Unterfranken festgenommen worden. In seiner Wohnung seien fast sechs Kilo Amphetamin und ein Kilo Marihuana gefunden worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.

Zudem hatte der 38-Jährige Crystal Meth, Ecstasy, Haschisch, Heroin, Kräutermischungen, diverse verschreibungspflichtige Medikamente und 23 000 Euro mutmaßliches Drogengeld bei sich.

Nach der Durchsuchung am Dienstagmittag in Würzburg wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Die Ermittler suchen nach Hintermännern.