© Christian Charisius

Drogenhändler verhaftet

Pfarrkirchen (dpa/lby) – Mehr als zwei Kilogramm Rauschgift haben Ermittler bei Drogenhändlern im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn gefunden. Zwei Tatverdächtige im Alter von 20 und 23 Jahren kamen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zusammen mit zwei weiteren Beschuldigten sollen sie in der Region mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Bei Durchsuchungen entdeckten Beamte 2,3 Kilogramm Marihuana und 160 Gramm Kokain. Die Haftbefehle wurden bereits Ende November erlassen.