Drogenhandel: Ehepaar aus Schleusingen vor Gericht

Ein Ehepaar aus Schleusingen im Kreis Hildburghausen muss sich ab heute vor dem Meininger Landgericht verantworten. Die Anklage wirft den beiden bewaffneten Drogenhandel in nicht geringer Menge vor. Medienberichten zu Folge sollen die beiden rund 500 Gramm Crystal Meth von Tschechien nach Südthüringen geschmuggelt haben. Ermittler sollen bei einer Wohnungsdurchsuchung der beiden 52- Jährigen  ein verbotenes Butterflymesser und weitere 100 Gramm der Droge entdeckt haben.