Drogenhilfe Myanmar zu Gast in Hochstadt

Die Drogenhilfe in der Region ist Vorbild für Myanmar. Delegierte aus Fernost besuchen nächste Woche die oberfränkischen Bezirkskliniken, zum Beispiel die in Hochstadt im Landkreis Lichtenfels. Hintergrund: Myanmar hat Anfang 2018 eine neue Drogenkontrollstrategie eingeführt, die den Drogenkonsum verstärkt als Gesundheitsproblem anerkennt und nicht nur als Thema der Strafverfolgung sieht. Weil das Drogenhilfesystem in Myanmar aber noch kaum ausgebaut ist, sollen die Experten in Oberfranken zeigen, wie es hier funktioniert.