Drohende Altersarmut im RadioEINS-Land

Viele Rentner sind auf einen Minijob angewiesen, um über die Runden zu kommen – auch in der Region. Wie die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilte, sind in Stadt und Landkreis Coburg 9800 Vollzeit-Beschäftigte von Hartz IV im Alter bedroht, im Raum Kronach sind es 4500 und im Kreis Lichtenfels 4900. Die IG BAU fordert mehr Tarifbindung als Schutz vor Altersarmut. Wer heute in Vollzeit weniger als 2200 Euro verdiene, der sei mit hoher Wahrscheinlichkeit im Alter auf staatliche Stütze angewiesen, so Gewerkschafter Nicklas.