DSZ-Gelände in Coburg: Erster Bauabschnitt auf der Zielgeraden

Der erste Bauabschnitt am neuen Wohngebiet auf dem ehemaligen DSZ Gelände in Coburg ist fast abgeschlossen. Dort entstehen derzeit 17 Mitarbeiterwohnungen für die Firma Brose. Ende Mai soll dieser Abschnitt abgeschlossen werden. Bis Ende des Jahres sollen im zweiten Bauabschnitt 21 Eigentumswohnungen entstehen. Insgesamt sind am Hofgarten 115 neue Miet- und Eigentumswohnungen geplant. Dafür investiert Projekt Bauart fast 30 (29,7) Millionen Euro und möchte in weiteren Bauabschnitten auch die alte Schule und das Internat auf Vordermann bringen. Auch eine Tiefgarage ist geplant. Mitte 2020 soll alles fertig sein.