Dumm gelaufen für Dieb

Extrem dumm gelaufen ist es am Freitag für einen Dieb, der aus einem Transporter in der Rosenauer Straße in Coburg einen Haustürschlüssel und ein Navi geklaut hatte. Dabei lies der Langfinger nämlich versehentlich seinen eigenen Geldbeutel in dem Fahrzeug zurück. So konnte die Polizei schnell die Identität des Mannes feststellen und traf den 58-Jährigen auch direkt zu Hause an. In seiner Wohnung fanden die Beamten weiteres Diebesgut und Drogenutensilien. Den Coburger erwarten nun mehrere Anzeigen.