E-Fahrzeug für die Müllsammlung

Die Stadt Lichtenfels hat ein neues E-Fahrzeug für die Müllsammlung und einen neuen Kanalspülwagen. Das E-Fahrzeug kann am Tag bis zu 100 Kilometer weit fahren. Kostenpunkt: 60.000 Euro. Ziel sei es, soweit wie möglich alle Fahrzeuge der Stadt Lichtenfels sukzessive auf E-Fahrzeuge umzustellen, sagte Bauhofleiter Alois Neuhöfer. Der neue Kanalspülwagen bietet modernste Technik und Ausstattung. Er wird beinahe täglich im Einsatz sein, heißt es in einer Mitteilung. Das Fahrzeug mit 510 PS und 22 Tonnen Fahrgestell kostete rund 700.000 €.