Ehefrau auf dem Parkplatz misshandelt

Vor einem Schnellrestaurant in Coburg ist ein 37-jähriger Mann gestern auf seine Frau losgegangen, hat sie geschlagen und gewürgt. Eine Mitarbeiterin des Fast-Food-Restaurants kam der 31-jährigen zu Hilfe. Ihr Mann flüchtete mit dem Auto. Die Polizei konnte ihn aber wenig später im Landkreis Kronach vorläufig festnehmen. Gegen ihn ermittelt die Kripo wegen gefährlicher Körperverletzung. Außerdem stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat.