Ehepaar von Auto erfasst

Schwerer Verkehrsunfall in Eisfeld im Kreis Hildburghausen – Wie die Polizei mitteilt, ist ein Ehepaar gestern Vormittag (26.7.) auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst worden. Der 80 Jahre alte Ehemann erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Seine 82 Jahre alte Ehefrau erlitt Verletzungen an den Beinen und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Gegen die 55 Jahre alte Autofahrerin laufen die Ermittlungen. Wieso es zu dem Unfall kommen konnte ist unklar.