Eichenprozessionsspinner im RadioEINS Land

Eichenprozessionsspinner hängen derzeit in vielen Bäumen im RadioEINS-Land. Auch zwischen Tüschnitz und Schmölz im Kreis Kronach ist der Radweg wegen der Raupen derzeit gesperrt. Diese Woche wurden die Tiere und ihre Gespinste unter anderem in der Innenstadt von Bad Staffelstein entfernt, und auch in Dörfles-Esbach und Seßlach wurden sie gesichtet. Die Entfernung der Tiere ist ein Fall für Experten. Die Brennhaare der Raupen können allergische Reaktionen auslösen.