Ein Ende für die alte Dreifachsporthalle am Anger

Die alte Dreifachsporthalle am Coburger Anger soll im Oktober (28.10.) abgerissen werden. Das berichtet die Neue Presse. Der Abriss soll spätestens im nächsten Frühjahr abgeschlossen sein. Das Dach ist undicht, immer wieder drang Feuchtigkeit ins Innere. Zudem seien die Böden marode, Heizung, Lüftung und Wasserversorgung veraltet. Für den Abriss soll der Betonbau in seine Einzelteile zerlegt werden. Was dann mit dem Areal passiert ist noch nicht klar. In der Karchestraße ist bereits eine neue Dreifachsporthalle entstanden. Diese hat 8,3 Millionen Euro gekostet.