Ein Schwerverletzter nach Unfall bei Untersiemau

 

Nach einem Unfall in Untersiemau heute früh (21.11.) schwebt ein Autofahrer in Lebensgefahr. Der 44-Jährige war mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Wagen von der Straße geschleudert und blieb schwer beschädigt an einem Abhang liegen. Der Autofahrer wurde im Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Sachverständiger hilft der Polizei dabei, den Unfall zu klären.

 

 

 

Hinweis von der Polizei: Die Straße ist noch bis mindestens 11.30/12.00 Uhr gesperrt.