Ein stilles Örtchen für den Goldbergsee

Am Coburger Goldbergsee braucht es unbedingt eine Toilette – Die Mittel für den Bau einer Toilettenanlage sollen in den Haushaltsplan 2019 aufgenommen werden. Das fordern die Stadträte der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und haben einen entsprechenden Antrag gestellt. Darin heißt es, dass sich der Goldbergsee zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt habe und es bis dato keine Toiletten in unmittelbarer Nähe des Sees gibt. Darunter leiden würde vor allem das nahe gelegene Wäldchen, das für die Notdurft Vieler herhalten muss.