Einbrecher in Neuhaus am Rennweg

Beute konnten Einbrecher in Neuhaus am Rennweg nicht machen. Dafür verursachten die Unbekannten hohen Schaden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, drangen sie bereits in der Nacht zum Donnerstag in zwei Hotels in Neuhaus am Rennweg ein. In der Eisfelder Straße wurde gewaltsam eine Tür aufgebrochen. Sie versuchten einen Tresor zu stehlen. Dabei scheiterten sie jedoch. Auch in der Schmalenbuchener Straße öffneten die Einbrecher gewaltsam Türen und durchwühlten mehrere Räume. Gestohlen wurde nichts. In beiden Fällen beträgt der Schaden mehrere tausend Euro.