Einbruch in leerstehendes Altenheim in Föritztal

Die Einbrüche im RadioEINS-Land reißen nicht ab. In Föritztal im Kreis Sonneberg stiegen Unbekannte in den Keller des leerstehenden Altenheimes ein. Dort rissen sie mehrere Stromkabel aus den Wänden und Decken. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt. Gemeldet wurde der Einbruch gestern (11.1.). Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Sonneberg zu melden.