Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug., © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Einbruch in schwäbischen Werkzeughandel kurz vor Eröffnung

Unbekannte Diebe haben einen Werkzeughandel in Schwaben kurz vor dessen Eröffnung fast komplett leergeräumt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, brachen die Unbekannten in der Nacht zu Samstag in die Lagerhalle in Rain (Landkreis Donau-Ries) ein.

Bei der Halle handelt es sich demnach um einen Werkzeughandel für Arbeits- und Baumaschinen, der in nächster Zeit eröffnet werden sollte. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Unbekannten über ein ausgehebeltes Fenster Zutritt zur Halle und klauten dort fast alle dort gelagerten Geräte im Gesamtwert von etwa 60.000 Euro.

Darunter seien neben Werkzeug auch Computer, Monitore und ein Kühlschrank gewesen, so die Polizei. Sie bittet um Hinweise zur Tat.