Einbrüche in Sonneberg – Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Was die Einbrüche in der Stadt Sonneberg und dem Umland angeht, läuft die Ermittlungsarbeiter der Kripo Saalfeld auf Hochtouren. Darüber haben die Beamten jetzt in einer Pressemitteilung informiert. Im vergangenen Monat wurde häufiger in Garagen, Keller und Häuser, aber auch in Schuppen und Autos eingebrochen. Um Tatzusammenhänge herzustellen und mögliche Täter überführen zu können ermittelt die Kriminalpolizei derzeit sehr intensiv. Genauere Angaben können aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht gemacht werden.