Eine Leichtverletzte bei Küchenbrand

Bei einem Küchenbrand in Lichtenfels ist eine Feuerwehrfrau vorgestern (7.11.) leicht verletzt worden, die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon. Ein Zeuge bemerkte den Rauch und rief die Feuerwehr. Diese stellte fest, dass sich Essen entzündet hatte. Die Flammen waren schnell gelöscht. Das Haus wurde nicht beschädigt.