Eine Million für Elektrobusse in Coburg

Über eine Million Euro bekommt die SÜC für die Anschaffung von Elektrobussen in Coburg. Die Fördergelder hat Staatssekretär Pronold am Freitag übergeben. Ohne die Förderung sei es den Stadtwerken und Kommunen unmöglich, die finanzielle Mehrbelastung für die Beschaffung von 20 E-Bussen und deren Infrastruktur zu stemmen, so Raimund Angermüller, der Leiter des SÜC-Verkehrsbetriebs. Bis Ende des nächsten Jahres sollen drei Elektrobusse in Coburg unterwegs sein. Schon 2019 wurde in der Vestestadt ein E-Bus getestet.