Eine Verletzte und hoher Schaden bei Unfall im Kreis Hildburghausen

Bei einem Unfall in Leimrieth im Landkreis Hildburghausen ist eine Person leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden von 20 000 Euro. Eine 23-jährige Autofahrerin einem 33-jährigen Transporterfahrer die Vorfahrt genommen. Auch ein drittes Auto wurde bei dem Zusammenstoß beschädigt. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin kam laut Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus.