Eisfeld: Optikhersteller Noblex insolvent

Der Eisfelder Optikhersteller Noblex ist insolvent. Wie die IG Metall Suhl-Sonneberg mitteilte, sind 100 Beschäftigte betroffen. Noblex hatte im Juni Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Zum September wurde diese Eigenverwaltung aber beendet und das Insolvenzverfahren wurde eröffnet. Insolvenzverwalter ist Dr. Markus aus Würzburg. Laut IG Metall gelang es zunächst mithilfe von Kurzarbeit, den Geschäftsbetrieb fortzuführen. Noblex produziert u.a. Zieloptiken, Lichttechnik, Fernoptiken und Wärmebildtechnik.

http://www.igmetall-suhl-sonneberg.de/uploads/tx_mpcontent/PM-20200911-Noblex.pdf