Endspurt: Arbeiten am Ludwigsstädter Kindergarten laufen

Noch wird am evangelischen Kindergarten St. Michael in Ludwigsstadt gebaut. Wohl Ende Mai soll der frisch sanierte und erweiterte Kindergarten wieder eröffnen. Das hat Kindergartenleiterin Fiedler gegenüber RadioEINS mitgeteilt. Bislang wurden unter anderem die Räume neustrukturiert, die Fenster eingebaut und Leitungen verlegt. Nach der Sanierung soll der Kindergarten in Ludwigsstadt Platz für 32 Kindergarten- und 24 Krippenkinder bieten. Wie berichtet wird die Einrichtung für 1,8 Millionen Euro saniert. 90 Prozent der Kosten werden gefördert. Den Rest zahlen die Stadt und die Kirchengemeinde.