Endspurt in der Erntezeit: AELF Coburg-Kulmbach bittet um Rücksicht

Die Ernte in der Region biegt auf die Zielgerade ein. Deswegen bittet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg-Kulmbach die Bevölkerung um Rücksichtnahme. Da es für die Landwirte die arbeitsintensivste Zeit des Jahres ist, sei es nicht ungewöhnlich, dass auch am Wochenende oder bis spät in die Nacht gearbeitet wird. Wegen der anhaltenden Trockenheit und der geringen Niederschläge musste die Ernte heuer früher als gewöhnlich beginnen.