Epileptischer Anfall sorgt für schweren Verkehrsunfall

Epileptischer Anfall sorgt für schweren Verkehrsunfall im Kreis Coburg – Ein 31-jähriger war gestern Mittag in Oberlauter unterwegs, als er wegen gesundheitlicher Probleme mit seinem Auto verunglückte. Offenbar gelang es dem Fahrer während des Anfalls noch sein Auto zu stoppen. Dann beschleunigte er allerdings wieder stark, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem Auto befreien. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden.