Ergebnis der Reihentestung im BRK-Seniorenhaus Kronach

Nach dem Corona-Ausbruch im BRK-Seniorenhaus in Kronach liegen die Ergebnisse der Reihentestung vor. Wie der BRK-Kreisverband Kronach mitgeteilt hat, gibt es unter den 40 getesteten Bewohnern aktuell 20 positive Coronafälle. Auch die Mitarbeiter wurden getestet, hier liegen nun vier positive Fälle vor. In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt werden vorgenommene Isolierung des betroffenen Wohnbereiches und die damit verbundenen besonderen Schutzmaßnahmen bis einschließlich 14. Januar fortgesetzt, so Kreisgeschäftsführer Beierwaltes.