Erneute Absage der Floßfahrt auf der Wilden Rodach

Schon wieder muss die Floßfahrt in Wallenfels abgesagt werden. Diesmal betrifft es die Fahrt am kommenden Samstag (14.7.). Noch immer ist der Wasserstand der Wilden Rodach zu niedrig. Daran konnten auch die vereinzelten Regenfälle der letzten Tage nichts ändern, heißt es in einer Pressemittelung. Als Ersatztermin wurde der 8. September gesetzt. Die Stadt Wallenfels bedauert die Absage der ausgebuchten Fahrt sehr.