© Tobias Hase

Erstes Eishockey-Halbfinale zwischen München und Augsburg

München (dpa/lby) – Im Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft beginnt am Mittwoch (19.30 Uhr) die Halbfinalserie zwischen dem EHC Red Bull München und den Augsburger Panthern. Der Titelverteidiger aus München geht als Favorit in das bayerische Duell. «Wir haben uns intensiv vorbereitet und sind bereit», sagte Kapitän Michael Wolf. Die Münchner peilen den vierten Meistertitel nacheinander an. Die Serie gegen Außenseiter Augsburg geht über maximal sieben Spiele. Vier Siege sind zum Einzug ins Playoff-Finale notwendig. Den zweiten Endspielteilnehmer ermitteln die Adler Mannheim und die Kölner Haie.