Exhibitionist festgenommen

Weil er mit einer Taschenlampe sein Geschlechtsteil in Szene gesetzt hat, wurde ein Mann gestern Nacht (21.3.) in Coburg festgenommen. Eine Bewohnerin des Studentenwohnheims „Am Hofbräuhaus“ in Coburg beobachtete den Mann, wie er vor dem Gebäude auf sein Geschlechtsteil leuchtete und masturbierte. Der Exhibitionist wurde von der Polizei noch in derselben Nacht festgenommen.